Anleihen

Aufbau robuster, solider Portfolios

Die Anleihe-Strategien setzen auf eine Kombination von Top-down-Ansatz (mit der Analyse von Märkten) und fundamentaler, wertbasierter Bottom-up-Titelauswahl. Die jeweiligen Märkte werden im Rahmen einer sorgfältigen Analyse des makroökonomischen Umfelds und des Marktverhaltens beurteilt. Das Ziel besteht im Aufbau von robusten und jederzeit liquiden Portfolios sowie der Vermeidung von Anleiheausfällen. Hier helfen eine rigorose interne Anleiheanalyse, in deren Rahmen Emittenten mit soliden Fundamentalwerten ermittelt werden.

 

 

Es steht ein umfassendes Angebot von Anleihe -Lösungen zur Verfügung:

 

Staatsanleihen  
(europäische, globale und global inflationsgeschützte Anleihen)

Euro-Unternehmensanleihen mit Investment-Grade

High-Yield-Unternehmensanleihen  
(Euro, Euro Corporates, Global)

Global Unconstrained-Anleihen

Wandelanleihen  

Innovative nachhaltige Anleihe-Lösungen:

 

OECD-Staatsanleihen

Schwellenländeranleihen (in Lokalwährung)

Erstklassige Anleihen mit Investment-Grade